Logo des Bestattungshaus Magera - Haus der Begegnungen
Bestattungen für Uelzen und 
  • Wriedel

  • Bomke

  • Suderburg

  • Hansen

  • Dreilingen

  • Dörmte

  • Suhlendorf

  • Prielip

  • Vinstedt

  • Linden

Veranstaltungen

Sterbebegleitung

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Gastvortrag vom amb. Hospizdienst Uelzen e.V. zum Thema Sterbebegleitung am Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 19 Uhr. Es gibt heute viele Menschen, die den Wunsch verspüren daheim zu sterben. Ehrenamtliche Menschen machen es möglich, die letzte Zeit ihres Lebens zuhause in vertrauter Umgebung und mit ihnen nahe stehenden Menschen zu verbringen. In unbefangener Atmosphäre gibt die Koordinatorin Monika Robel vom ambulanten Hospizdienst Uelzen e.V. Einblicke und Anregungen in Ihre Arbeit. Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit und Raum für Fragen. Dieser Abend wird kostenlos organisiert, freuen uns aber über eine Spende zugunsten des ambulanten Hospizdienstes Uelzen. Um eine Anmeldung bitten wir per Mail an kontakt@bestattungshaus-magera.de oder telefonisch unter (05820) 970 99 33.

Antwortmöglichkeit beendet

anders bestatten

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Informationsabend am Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 19 Uhr.

Was heißt das und was machen wir eigentlich anders? Es gibt heute viele Abschiedstraditionen, die nicht mehr den Bedürfnissen von Hinterbliebenen entsprechen. Der emotionale Moment des letzten Abschiedes ist den meisten Menschen wichtiger geworden, als ein teurer Eichensarg. Dazu ist die Bestattungskultur von vielen Tabus geprägt, was dazu führt, dass Hinterbliebene den Abschied als wenig tröstlich empfinden. In unbefangener Atmosphäre geben wir Ihnen Einblicke und Anregungen unserer Bestattungsarbeit, in der wir uns als Wegbereiter für eine sich verändernde Bestattungskultur verstehen. Dabei ist Platz für alt bewährte Traditionen, sowie für das mutige Gestalten zeitgemäßer und zukunftsorientierter Abschiedsformen.

Dieser Abend wird kostenlos organisiert, freuen uns aber über eine Spende zugunsten der Wunschmomente vom DRK Uelzen. Um eine Anmeldung bitten wir per Mail an kontakt@bestattungshaus-magera.de oder telefonisch unter (05820) 970 99 33.

Antwortmöglichkeit beendet

Informationsabend

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Informationsabend
Finanzielle Vor- und Nachsorge am
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 18 Uhr,
in unserem Bestattungshaus in Suhlendorf.

In lockerer Atmosphäre gibt die unabhängige Finanz- und Vermögensnachfolgeplanerin Dorothee Drögemüller aus Uelzen hilfreiche Tipps, um nach einem Trauerfall gegenüber Banken und Versicherungen gut gerüstet zu sein.
Diesen Abend organisieren wir kostenlos, freuen uns aber über eine Spende zugunsten der Jugend- und Altenarbeit der Kirchengemeinde Suhlendorf.
Da die Sitzplätze begrenzt sind, bitten wir freundlich um eine telefonische Anmeldung unter 05820 970 99 33.

Antwortmöglichkeit beendet

Adventskalender Uelzen & Adventskalender Suhlendorf

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Von Tag zu Tag wird es besinnlicher und so langsam schleicht sich auch das Weihnachtsfieber zu uns durch.

Am Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 18 Uhr dürfen wir mit einem Gastbeitrag den Adventskalender in Uelzen bereichern.

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 um 18 Uhr laden wir dann zu uns ins Bestattungshaus ein, um dort Türchen Nummer 15 zu öffnen. Dazu singen wir gemeinsam und lesen eine Weihnachtsgeschichte vor.
Der Abend wird gemütlich mit Glühwein, Kinderpunsch und Keksen abgerundet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir freuen uns auf Euch!

 

Antwortmöglichkeit beendet

Türen auf für die Maus

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Montag, 3. Oktober 2016 von 13 – 17 Uhr

An diesem besonderen Tag möchten wir mit kleinen und großen Maus Fans auf Entdeckertour gehen.

Wir zeigen Euch unsere Räume, Ihr dürft Euch einen Sarg, eine Urne und vieles mehr ansehen und uns Löcher in den Bauch fragen.
Dazu darf sich natürlich auch jeder mal in unser Bestattungsfahrzeug setzen oder die Trage bedienen oder Bettwäsche füllen oder oder oder – Lasst Euch überraschen!

Natürlich wird es auch Bunt: Wir gestalten mit Euch eine individuelle Kerze, die ihr als Erinnerung an diesen tollen Tag mit nach Hause nehmen dürft.

Für Euer leibliches Wohl wird natürlich gesorgt.

Dieser Maus Tag wird kostenlos organisiert.
Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung per Mail an maus@bestattungshaus-magera.de oder telefonisch unter (05820) 970 99 33.

Antwortmöglichkeit beendet

Trauer um Tiere

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Trauer um Tiere
Mittwoch, 17. August 2016 um 18 Uhr

Der Verlust eines tierischen Wegbegleiters schmerzt, sie sind für uns Menschen Freunde, Kameraden, Tröster, Spielgefährten und Familienmitglieder.
Auch wenn der Tod eine schmerzliche Erfahrung mit sich bringt, geht die Verbundenheit zwischen Mensch und Tier doch über den Tod hinaus.
Für alle Interessierten bieten wir einen Informationsabend zu diesem Thema.
Nach einem kurzen gemeinsamen „beschnuppern“ geht es dann in das liebevoll gestaltete und eingerichtete Tierkrematorium Eichenhof nach Emern, um dort mehr über die Möglichkeiten einer Abschiednahme zu erfahren.

Dieser Abend wird kostenlos organisiert, freuen uns aber über eine Spende zugunsten der Katzen-Hilfe Uelzen.
Um eine Anmeldung bitten wir per Mail an kontakt@bestattungshaus-magera.de oder telefonisch unter (05820) 970 99 33.

Antwortmöglichkeit beendet

Markttage

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Markttage an der Woltersburger Mühle in Uelzen am
Sonntag, den 12. Juni 2016 von 11-17 Uhr.

Wir, als nachhaltiges Unternehmen sind Fördermitglied des ÖKORegio e.V. und freuen uns auf den Markttagen mit einem eigenen Stand vertreten zu sein.
Bei den Markttagen präsentieren sich zahlreiche Mitgliedsbetriebe des ÖKORegio e.V. mit ihren Produkten und Dienstleistungen.
Ein Kunsthandwerkermarkt, Anbieter von Bio-Leckereien, ein buntes Kinderprogramm und musikalische Darbietungen versprechen ein abwechslungsreichen und spannenden Sonntag.

Wir freuen uns auf viele Begegnungen und nette Gespräche mit Ihnen!

Antwortmöglichkeit beendet

Informationsabend

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Informationsabend am
Mittwoch, den 13. April 2016 um 18 Uhr
in unserem Bestattungshaus in Suhlendorf

Wir bieten für alle Interessierten einen Informationsabend rund um die Themen Patientenverfügung, Testament und Erbrecht an.

In unbefangener Atmosphäre gibt der Anwalt Herr Christian Teppe aus Uelzen Einblicke in diese hochkomplexe Thematik und beantwortet dazu auch gerne Fragen wie z.B. „Was passiert mit dem Testament nach meinem Ableben?“ oder „Was ist wichtig bei einer Patientenverfügung?“.

Diesen Abend organisieren wir kostenlos, freuen uns aber über eine Spende zugunsten Jugend- und Altenarbeit der Kirchengemeinde Suhlendorf, die uns freundlicherweise die Stühle zur Verfügung stellen.

Da die Sitzplätze begrenzt sind, bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter 05820 970 99 33.

Wir freuen uns auf Sie!

Antwortmöglichkeit beendet

Informationsfahrt ins Krematorium

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Informationsfahrt ins Krematorium
Mittwoch, den 17. Februar 2016
Treffpunkt: Marktplatz Suhlendorf

Wir bieten für alle Interessierten eine Informationsfahrt in das Krematorium Celle an.
In unbefangener Atmosphäre zeigt Ihnen die Leiterin des Krematoriums Frau Cramer die Räumlichkeiten und gibt Einblicke, sowie Antworten auf Fragen wie z.B. „Was passiert mit künstlichen Gelenken?“ oder „Darf man dem Verstorbenen etwas mitgeben?“.

Diese Aufklärungsfahrt organisieren wir zum Selbstkostenpreis von 20 € pro Teilnehmer.
Um eine Anmeldung bitten wir telefonisch unter 05820 970 99 33 oder per Mail an kontakt@bestattungshaus-magera.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Antwortmöglichkeit beendet

Eingetragener Mitgliedsbetrieb der Handwerkskammer
Adelta Finanz AG
BestattungsTreuhand

Jederzeit für Sie da!

Sie erreichen uns jederzeit persönlich nach kurzer telefonischer Vereinbarung in unseren Büroräumen.
Außerhalb unserer Bürozeiten sind wir Tag und Nacht in unserem telefonischen Bereitschaftsdienst unter (05824) 965 4 965 für Sie erreichbar.
Eine Webseite vom Bestattungshaus Magera - Ihr Bestatter für den Landkreis Uelzen und Umgebung.