Logo des Bestattungshaus Magera - Haus der Begegnungen
Bestattungen für Uelzen und 
  • Haarstorf

  • Stadensen

  • Woltersburg

  • Gauel

  • Velgen

  • Römstedt

  • Drögennottorf

  • Nateln

  • Niendorf bei Bienenbüttel

  • Schier

Aktuelles

Weinen, nur ohne Tränen

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Eine ergreifende Geschichte eines Mannes, der den Mut hatte so offen über seine Erlebnisse zu sprechen.

http://www.zeit.de/2016/12/trauer-abschied-tod-krankheit-friedrich-winter-lesergeschichte

Antwortmöglichkeit beendet

Sternenkindern – Dem Auge so fern, dem Herzen so nah

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Eltern verbringen meist leider nur eine kurze Zeit mit ihren Sternenkindern und Erinnerungen können durch die emotionale Belastung mit der Zeit etwas verschwimmen.
Eine Initiative von Fotografen hat sich zusamengeschlossen um Eltern eine bleibende Erinnerung zu schaffen.
„Dein Sternenkind“ wurde 2013 von Kai Gebel ins Leben gerufen.
Dieses Netzwerk aus deutschlandweiten Fotografen bietet seine bedeutende Arbeit kostenlos an und schafft würdevolle und einfühlsame Bilder.
Bilder als Zeugnis für die Existenz eines kleinen Menschen, als Stütze, als vielleicht einziges Andenken und als Hilfe im Trauer- und Heilungsprozess.

Wer mehr über dieses Projekt erfahren möchte oder wenn jemand sogar einen Fotografen oder eine Fotografin kennt, der/die das Netzwerk erweitern möchte, darf sich gerne unter http://www.dein-sternenkind.eu/ melden.

Antwortmöglichkeit beendet

Der erste Tesla Bestattungswagen

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/remetz-tesla-model-s-leichenwagen-6217997.html

Antwortmöglichkeit beendet

Wie Tiere um ihre Toten trauern

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Auch wenn Sie nicht reden können, so haben sie trotzdem eine Stimme. Ein sehr lesenswerter Artikel der Welt.

https://www.welt.de/…/…/Wie-Tiere-um-ihre-Toten-trauern.html

Antwortmöglichkeit beendet

Türen auf für die Maus

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Türen auf für die Maus hieß es heute an vielen Orten in ganz Deutschland – so auch bei uns.

Zahlreiche neugierige Kinder und Erwachsene haben heute den Weg zu uns gefunden.
In geschützter und ruhiger Atmosphäre durften wir Euch unsere Beruf(ung) näher bringen und zeigen was ein Bestatter so alles macht.
Mit dem Entdeckerpass ging es durch unsere Räumlichkeiten und im Anschluss an die Gestaltung von Kerzen.

Schön dass Ihr da wart, wir hatten großen Spaß! 🙂

Antwortmöglichkeit beendet

Bestattungsfachmesse

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Heute waren wir auf der niederländischen Bestattungsfachmesse in Gorinchem unterwegs und haben uns mit vielen tollen und netten Ausstellern unterhalten.

Dabei nutzten wir die Gelegenheit einen kurzen Abstecher ans schöne Meer zu machen.

Ein aufgrender Tag geht zu Ende, wir sind sehr erfüllt und genährt zugleich 🙂
 
 
 
 
 

Antwortmöglichkeit beendet

Führung durch Bestattungswald Uelzen

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Am Freitag, den 30. September 2016, um 15 Uhr findet eine allgemeine Führung durch den Bestattungswald in Uelzen statt.

Wer sich den Wald schon immer einmal anschauen wollte, ist an diesem Tag herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist der Parkplatz am SC Sportplatz gegenüber der Jugendherberge am Fischerhof.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Antwortmöglichkeit beendet

Buchtipp

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Claudia Cardinal – Gutes Leben! Trotz Krebs und schwerer Krankheit

Die Konfrontation mit einer schweren Krankheit kommt oft überraschend. Von einer Minute auf die andere ändert sich dann unser Leben. Noch ohnmächtig von der lebensbedrohlichen Diagnose müssen Betroffene entscheiden, welche Behandlung für sie die richtige ist. Die erfahrene Sterbeamme Claudia Cardinal begleitet seit vielen Jahren sterbende Menschen auf ihrem Weg. Dabei ist es ihr wichtig, dass es unterschiedliche Möglichkeiten gibt, mit Krebs oder anderen schweren Krankheiten umzugehen. In diesem Buch möchte sie neue Denk- und Handlungsansätze vermitteln, um Betroffenen Mut für ihren Weg zu machen.

Zu bestellen unter: https://www.amazon.de/Gutes-Leben-Trotz-schwerer-Krankheit/dp/345161393X

Antwortmöglichkeit beendet

Wiedersehen

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Die Angehörigen wachsen einem mit der Zeit ganz schön ans Herz, im Grunde gehört man schon richtig zur Familie, umso schöner sind dann auch immer wieder die Begegnungen.
Wie heute mit einer Familie, die sogar Leckereien mitgebracht haben 🙂

Antwortmöglichkeit beendet

Filmtipp

Jede Woche möchten wir Sie mit einer Frage inspirieren und laden Sie ein ganz eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Wenn Sie möchten, dürfen Sie uns Ihre Antwort gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

„Vincent will Meer“
Dienstag, 30. August 2016 um 20.15 Uhr SAT1

Vincent verliert seine Mutter und möchte ihr ihren letzten Wunsch erfüllen. Noch einmal das Meer sehen. So macht er sich mit der Asche seiner Mutter in einer Bonbondose auf dem Weg.
Es beginnt eine abenteuerliche Reise ans andere Ende der Welt.

https://www.youtube.com/watch?v=tiq2O29Igic

Antwortmöglichkeit beendet

Eingetragener Mitgliedsbetrieb der Handwerkskammer
Adelta Finanz AG
BestattungsTreuhand

Jederzeit für Sie da!

Sie erreichen uns jederzeit persönlich nach kurzer telefonischer Vereinbarung in unseren Büroräumen.
Außerhalb unserer Bürozeiten sind wir Tag und Nacht in unserem telefonischen Bereitschaftsdienst unter (05824) 965 4 965 für Sie erreichbar.
Eine Webseite vom Bestattungshaus Magera - Ihr Bestatter für den Landkreis Uelzen und Umgebung.